ILP Coaching

ILP – Integrierte Lösungsorientierte Psychologie

Durch die ILP – Integrierte Lösungsorientierte Psychologie – wird ein ganzheitlicher, auf die Lösung ausgerichteter Prozess in Gang gesetzt. Ich arbeite dabei schwerpunktmässig mit Ihren Stärken, Möglichkeiten und Fähigkeiten und unterstütze Sie bei Ihrer eigenen Lösungsfindung.

Jede Person trägt die Möglichkeiten zur Lösung ihrer Probleme bereits in sich. Es geht also darum, diese Wege und Möglichkeiten zur Lösung zu finden und zu aktivieren. ILP bedeutet, wir beschäftigen uns nicht mit der Ursache des Problems sondern wir konzentrieren uns auf das Finden von Lösungen.

 

Mit herkömmlichen Begriffen umschrieben: ILP ist eine verhaltenstherapeutische, tiefenpsychologisch orientierte, systemische Psychotherapie, die allerdings immer lösungs- und ressourcenorientiert ist. Sie ermöglicht also effiziente psychotherapeutische Arbeit, lässt sich jedoch besser verstehen als eine Form des Coachings.

 

ILP ist konsequente Hilfe zur Selbsthilfe. Sie aktiviert die Fähigkeiten der Klienten und erarbeitet mit ihnen gemeinsam die Lösungen.

 

Coaching Verfahren des ILP

Die ILP umfasst drei hochwirksame Kurztherapieformen, die im Verlaufe der Sitzungen miteinander kombiniert werden:

 

Lösungsorientierte Kurztherapie
Die Problemlösung wird gemeinsam mit dem Klienten erarbeitet.

 

Neurolinguistisches Programmieren – NLP
Verhaltensregeln aus unserer Kindheit – z.B. „Ich muss brav, ordentlich, still sein“ – die tief in uns verankert sind und unser Verhalten als Erwachsene noch immer prägen, gilt es umzuwandeln und für das jetzige Leben nutzbar zu machen.

 

Systemisch-energetische Kurztherapie
Dabei handelt es sich um Arbeit mit Energie. In jedem Leid steckt verkappte Energie, die in einem positiven Sinne zur Lösungsfindung genutzt werden kann.

Kontaktieren Sie mich für ein kostenloses Erstgespräch bei Ihnen zu Hause oder in meiner Praxis in der Stadt Zug.

Tel. 041 712 36 86   Mobile 079 245 32 16